Anfahrt zum Flugplatz

  • Von der B3 aus Heidelberg / Bruchsal kommend an der großen Ampelanlage Richtung Malsch abbiegen. Hinter dem Rathaus Malsch an der Viererkreuzung rechts abbiegen, dann führt eine schmale Straße (die zweite Möglichkeit nach links) entlang der Friedhofsmauer, vorbei am Tierpark und über Felder nach etwa 700m zum Flugplatz.
  • Von der A6 die Ausfahrt Rauenberg nehmen, dann in Richtung Sinsheim / Mühlhausen. In Mühlhausen rechts Richtung Malsch. In Malsch an der Viererkreuzung geradeaus (man fährt hinter dem Rathaus entlang), dann die zweite Möglichkeit nach links und an der Friedhofsmauer entlang. Die Straße führt vorbei am Tierpark und über Felder nach ca. 700m zum Flugplatz.

Parkplätze sind meist ausreichend vorhanden. Zeil für das Navigationssystem ist der Friedhofsweg 42, Malsch bei Wiesloch (Vorsicht, es gibt auch ein Malsch bei Karlsruhe). Das Navi bringt Sie nicht bis zum Flugplatz: biegen Sie an der Friedhofsmauer links ab und folgen Sie dem Weg, die Mauer rechts von sich lassend.

Karte

 

Flugplatz Malsch

über dem Flugplatz

Die Segelfluggruppe des Aero-Club Heidelberg fliegt als zweiter Verein auf dem Flugplatz in Malsch bei Wiesloch etwa 20km südlich der Stadt Heidelberg direkt am Ortsrand am Rande eines malerischen Naturschutzgebietes. Unterhalten wird der Flugplatz von der ortsansässigen FSG Letzenberg.

Geographische Lage: 49° 14' 18" N - 8° 40' 46" E
Bahnlänge: 730m Gras
Ausrichtung: 07 / 25
Platzrunde: im Süden
1200ft / 350m
Frequenz: 129,975 MHz
ATIS Mannheim: 136,550 MHz
Zulassung: Segelflugzeuge
Motorsegler PPR